Mit dem Erscheinen des Doppelbandes 47/48 meiner DEUTSCHEN REEDEREIEN, der Hapag-Lloyd zum Thema hat, beendete ich meine Tätigkeit als Autor und Verleger. Mit der Löschung im Kieler Handelsregister Ende Dezember 2015 wurde das Ende des Verlages Gert Uwe Detlefsen e. K. amtlich bestätigt.


Das Ende meiner Bücher ist es jedoch noch nicht ganz, Von einer ganzen Reihe meiner Titel (vor allem DEUTSCHE REEDEREIEN) habe ich noch Exemplare, allerdings meist nur noch in kleinen Stückzahlen, Auch einige meiner im Bremer H. M. Hauschild erschienenen Bücher können Sie bei mir noch bekommen. Die Restexemplare meiner Titel in der Reihe Schiffahrt im Bild nimmt rapide ab. Es sind nicht mehr alle Titel lieferbar.


Ich beliefere nur noch Direktkunden, versandkostenfrei (ab 50 € Auftragswert) gegen offene Rechnung (Inland) und gegen Vorkasse und Berechnung der DHL-Versandkosten an Kunden im Ausland.


Die Mehrwertsteuer kann ich nicht mehr gesondert ausweisen.


Ich danke Ihnen für Ihr Interesse.



Viel Spaß beim Lesen - Gert Uwe Detlefsen


zuletzt geändert: 25.04.2016



 

Impressum:

Gert Uwe Detlefsen

Riihimäkistraße 38a, D-23795 Bad Segeberg / Telefon 04551 / 96 87 67

eMail  info@gudverlag.de - www.gudverlag.de